Donnerstag, 30. Juni 2016

Hannover-ContiBrache: 20°, heiter bis wolkig. Der 'Wind' um die Genehmigung der Installation '12 Uhr Mittags' auf der ContiBrache hat sich scheinbar gelegt. Trotz der vielen und großformatig bebilderten Artikel in der Presse (HAZ, NP, Bild, und Hallo Sonntag berichteten), ist es nicht wie  befürchtet, zu  vermehrten Hausfriedesbrüchen, Ausschreitungen und Vandalismusattacken in den ContiRuinen gekommen. - Im Gegenteil: die Menschen freuen sich über ein so ungewöhnliches Kunstwerk, das sogar einen Sinn erfüllt: erstaunt stellen die Besucher fest, dass die vielleicht größte Sonnenuhr der Welt (Bild) recht präzise ihren Dienst vollzieht...                 

Kreative Fotos gesucht - (Selfie)Fotowettbewerb mit dem Kunstwerk '12 Uhr Mittags' auf der ContiBrache - Limmer (1. Preis 100 Euro). Infos unter: http://meandmykunstwerk.blogspot.com

Keine Kommentare:

Kommentar posten