Sonntag, 5. Juni 2016

Hannover-ContiBrache: 27°, sonnig. Nachdem der Beton in der Verschalung über 9 Tage ausgehärtet ist, sind gestern und heute die Formteile von den Ziffern abgenommen worden, kleinere Unebenheiten geglättet und die Kanten mit einer Fase versehen worden, konnten die ersten Fotos von der fertigen Installation geschossen werden. Immer noch ist unklar, wie lange das Kunstwerk an diesem Ort verbleiben kann.

Kommentare:

  1. Schwerter zu Pflugscharen, Industrieschornsteine zu Sonnenuhren!
    Herzlichen Glückwunsch!
    Viel Erfolg & weiter so!
    Rainer-Jörg Grube, Bezirksbürgermeister Linden-Limmer

    AntwortenLöschen
  2. ...und Bürgermeister zu Kunstliebhabern. Danke für diesen knackigen Kommentar und deine guten Wünsche. LG-KIK

    AntwortenLöschen