Donnerstag, 26. Mai 2016

Hannover-ContiBrache: 19°, heiter bis wolkig. Die Arbeiten an der Sonnenuhr gehen zügig weiter, ein guter work flow hat sich eingepegelt. Zentnerweise wird Fertigestrich in die Schalungen der einzelnen Ziffern gegossen. Das nötige Wasser wird Eimerweise aus dem Leine Seitenkanal geschöpft. Um 12 Uhr mittags wurde die '12' fertiggestellt. Alles ist im Fluss und die '4' auch bald vollendet...

*Matthias Lehmann und seine Frau Susanne beim Aufbau der Installation. Sie wurden tatkräftig von der KünstlerCooperative kik.kunst in kontakt bei den Arbeiten unterstützt.

Kommentare:

  1. Was für eine wundervolle Aktion. Bin zur Vernissage nicht da. Wünsche euch einen vollen Bus mit netten Teilnehmern und prima Wetter. Grüße Anke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Anke, das Projekt läuft über 3 Monate - also jede Menge Zeit, mal vorbeizuschauen! LG-KIK

      Löschen